Montag, 23. Oktober 2017

zur Gauschießanlage Oberdorfen

Geben Sie hier Ihre Adresse ein


Besucherzähler

Insgesamt 27072

Aktuell sind 5 Gäste und keine Mitglieder online

Polizeischützenverein Erding e.V.

Schützenmeister Andi Stöger konnte sich in seiner Lieblingsdisziplin auch in diesem Jahr wieder für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren. Mit der Sportpistole .45ACP erreichte er am 30. Juni bereits bei der Bayerischen Meisterschaft mit 388 Ringen ein sehr gutes Ergebnis und damit einen 6.Platz.



Die DM fand Ende August wieder in Hochbrück statt.

Dass hier die Konkurrenz nicht unbedingt besser ist, zeigte sich dann an den Ergebnissen. Andi Stöger konnte aber leider sein Ergebnis von der "Bayerischen" nicht mehr wiederholen. Er landete mit 385 Ringen trotzdem noch auf Rang 12. Die erste Scheibe Präzision hatte ihm mit 93 Ringen das Gesamtergebnis verhagelt.



Bei der Trefferaufnahme stellten die Helfer aber auch fest, dass nur noch ein einziger weiterer Schütze zweimal 99 Ringe von 100 auf die Duell-Scheiben geschossen hatte! Für das Gesamtergebnis half das nur noch bedingt. Mit dem Ergebnis der "Bayerischen" wäre Stöger (ohne Finalergebnis) locker Zweiter geworden!



Ach ja: Andi Stöger trat bei den Meisterschaften leider nicht für den PSV an.
Er hat aber versprochen, für2014 noch mal drüber nachzudenken.