Montag, 23. Oktober 2017

zur Gauschießanlage Oberdorfen

Geben Sie hier Ihre Adresse ein


Besucherzähler

Insgesamt 27072

Aktuell sind 14 Gäste und keine Mitglieder online

Polizeischützenverein Erding e.V.


Putzkolonne

Oberdorfen
Nein, das sind nicht die sieben Zwerge allein im Wald, sondern die fleißigen Helfer des PSV beim Großreinemachen am 25. Oktober im Großkaliberstand des Schützengau Dorfen.

Gausportleiter Alfons Weber lichtete unsere "Putzfauen" ab.

Einen halben Samstag opferten acht Freiwillige des PSV für die halbjährliche Putzaktion im Großkaliberstand. Die zweimalige Reinigung  im Jahr ist aus gutem Grund Vorschrift. Unser Großkaliberstand wäre nicht der erste Schießstand, dessen Pulverreste eines Tages Feuer fangen und damit das Gebäude oder gar Menschenleben bedrohen könnten. Neben der regelmäßig nach jedem Schießen stattfindenden Reinigung der Schießbahn, müssen an diesen beiden Tagen auch die Ecken und Ritzen dran glauben, in die man nicht immer kommt.

Bei dieser Gelegenheit werden auch die Geschoßfänge geleert und gesäubert. Weil dies eine staubige und ungesunde Arbeit ist, tragen die Helfer Schutzanzüge und Schutzmasken.

Als Belohunng für ihren Fleiß erhielten die Helfer ein Mittagessen, das selbst gekocht und nach getaner Arbeit frisch serviert wurde.

Weitere Bilder: